Beschwingte Stimmen feierten Premiere
Gelungene Premiere des Germania-Projektchores „JoyfuI Voices" in der Josephskirche
 
Eppelheim.(sg) Eine tolle Premiere feierte der Germania-Projektchor „JoyfuI Voices" in der Josephskirche. Allein an dem Besucherandrang merkte man, dass man in Eppelheim auf einen solchen Chor schon lange gewartet hatte.  Der Projektchor gründete sich vor noch nicht mal einem Jahr unter dem musikalischen Dach der Germania. Mit dem Ziel, beim Musicalkonzert des Sängerbundes am 14. Oktober den Part, der englischen Literatur zu übernehmen. Im Lauf des Jahres hat der Chor einen unglaublich guten Zuspruch erfahren: insgesamt 50 Sängerinnen und Sängern ließen so die Matinee in der Josephskirche zu einem musikalischen Hörgenuss werden. Mit diesem Chor, so erläuterte Vereinsvorsizender Klaus Preuß, wolle man Menschen jeden Alters ansprechen, die viel Spaß am Singen haben aber weniger auf die traditionellen Lieder eines Gesangsvereins stehen. Obendrein war für die Teilnahme am Projektchor keine Vereinsmitgliedschaft notwendig. Alles in allem zeigte sich das Projekt als eine prima Idee, bei der es in erster Linie um die Lust am Singen ging und erst in zweiter Linie um den Gewinn neuer Sänger für denVerein.

Als musikalischer Chef des Sängerbundes Germania hat Reiner Wagner im zurückliegenden Jahr ganze Arbeit geleistet und alle Sängerinnen und Sänger stimmlich dort abgeholt, wo sie standen. Geformt hat er dann daraus eisen Chor voller beschwingter Stimmen, die „JoyfuI Voices", die von Anfang an den Ohren des Publikums gefielen.

Bei der Musikauswahl für die Matinee, die von den beiden Sängern der Vocalini-Jugend Nikolai Kaltschmidt und Thomas Kehr sehr gekonnt moderiert winde, hatten die Verantwortlichen ein gutes Händchen bewiesen und einen Programmmix aus Pop-, Musical und Gospelmusik ausgesucht, der einfach das Publikum mitreißen musste und dem neuen Chor das Premierenfieber nahm. Die „Beschwingten Stimmen" schenkten ihrem Publikum Songs wie „Killing me softly" oder Rod Stewarts „Sailing", den Beatles-Ohrwurm „Yesterday" und zwei wunderschöne Abba-Melodien: „Fernando" und „Mamma Mia\

Verwendung von Cookies

Für ein optimales Surfergebnis verwendet diese Webseite Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung zu. Mehr Infos

OK

Cookies

Cookies sind Textdateien, die von einer Website auf Ihrem Endgerät abgelegt bzw. dort ausgelesen werden. Sie enthalten Buchstaben- und Zahlenkombinationen, um z.B. bei einer erneuten Verbindung zur Cookie-setzenden Website den Nutzer und seine Einstellungen wiederzuerkennen, das Eingeloggt-Bleiben in einem Kundenkonto zu ermöglichen oder ein bestimmtes Nutzungsverhalten statistisch zu analysieren.


Gängige Browser bieten die Einstellungsoption, Cookies nicht zuzulassen. Hinweis: Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Sie entsprechende Einstellungen vornehmen.

Mehr Informationen zum Datenschutz

 

 

 

2018  - powered by joomla - designed by  DV Concept